Sponsoren

  • pfanner-logo1.gif
  • raiba_hohenems1.gif
  • vkw_logo.jpg
  • ems-logo1.gif
  • protec_logo-kl.jpg
  • gernotprantl.jpg

Suchen

News

Hochzeit Elisabeth Aichner

Elisabeth Aichner hat geheiratet!

Bei strahlendem Sonnenschein hat unsere GuSp-Leiterin Lisi ihren Andi am Freitag den 26. Juli 2013 im Beisein von Verwandten, Freunden und Bekannten geheiratet.

 

Der Elternrat und die Pfadfindergruppe Hohenems gratulieren herzlich und wünschen dem Brautpaar alles Gute!


 

GuSp-SOLA 2013

GuSp-SOLA in Dornbirn, Rudach

Vom 12.7 bis zum 15.7 waren wir im Rudach auf Lager und hatten viel Spaß!
Die Leiter wurden auf dem Lager von Verena und Michael unterstüzt, die beiden erweitern das Leiterteam ab dem nächsten Jahr. Die Kinder konnten im Zelt schlafen und wir alle hatten einen tollen Ausblick beim Lagerfeuer und aus unserem Waldbad. Bei unserer Versprechensfeier haben heuer zwei Kinder das Versprechen abgelegt. Unsere Wanderung hat uns ins Waldbad Enz geführt wo wir einen tollen Nachmittag erlebt haben. Leider viel das Lager aus Zeitmangel sehr kurz aus.


Link zu den Bildern ...

Waldsofa

Wir hinterlassen Spuren - ein Waldsofa

Am Samstag, dem 27. April, fand in der Ledi in Hohenems eine gemeinsame Aktion unserer WiWö-Gruppe und dem Waldkindergarten statt.

 

Diese entstand im Rahmen des Hohenemser Projekts

Kinderspuren“. Dabei gestaltete der Waldkindergarten in Zusammenarbeit mit unserer WiWö-Pfadigruppe eine Sitzgelegenheit in Form eines Waldsofas, das zum Ausruhen und Verweilen in der Ledi einlädt. Wie der Name schon sagt, geht es um das Hinterlassen von „Kinderspuren“.
Viele Kinder und Eltern des Waldkindergartens und der Pfadfinder nahmen an diesem Projekt teil und ließen so innerhalb kürzester Zeit das Waldsofa entstehen. Anschließend konnten sich alle am Lagerfeuer mit einer Grillwurst stärken und sich über das Erlebte austauschen.
Abschließend wurde noch eine Tafel angebracht auf der zu lesen ist, wer dieses gemütliche Sofa gebaut hat. Wir hatten sogar Besuch von Edith Mathis, Stadträtin für Kinderbetreuung, Jugend und Familie, die sich mit uns über das gelungene Projekt freute.

Am 1. Juni feiert die Stadt Hohenems das 30-Jährige Jubiläum. Bei der Eröffnung werden die Sitzgelegenheiten dann der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir Pfadfinder bedanken uns sehr beim Waldkindergarten für dieses tolle Projekt und hoffen, wieder einmal eine gemeinsame Aktion starten zu können.

 

Link zu den Bildern ...

Jahreshauptversammlung 2013

 

Jahreshauptversammlung 2013

am 22.04.2013 am 20.00 Uhr im Pfadiheim


Die Jahreshauptversammlung wurde von unserer GuSp-Leiterin Elisabeth Aichner geleitet. Nach den Tätigkeitsberichten des Obmannes und der Gruppenleitung folgte der Bericht des Kassiers. Dieser wurde durch die beiden Kassaprüfer, welche keinerlei Beanstandung in der Kassaführung hatten, entlastet. Ebenso wurde danach der gesamte Ausschuss entlastet.

 

Anschließend wurden folgende  Funktionen im Vorstand einstimmig gewählt:

- Markus Amann wurde zum Obmann gewählt.

- Johannes Feurstein wurde zum Obmann-Stellvertreter gewählt.

- Elisabeth Reis wurde zur Schriftführerin gewählt.

- Jürgen Alge wurde in seiner Aufgabe als Kassier bestätigt.

 

Lt. Vereinsstatuten dauert die Funktionsperiode des Vorstandes 3 Jahre.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer und an Edith Mathis, Stadträtin für Kinderbetreuung, Jugend & Familie, für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung.

Funkenfest 2013

 

Funkenfest 2013

 

Am Freitag, den 15.02.2013 feierten wir wieder unser alljahrliches Funkenfest.

 

Matthias und Johannes haben mit viel Aufwand den Funken aufgebaut. Wie es sich für einen Pfadfinder gehört, wurde natürlich alles ohne einem einzigen Nagel aufgebaut. Dank ausgetüftelter Funkenbaukunst ist der Funken trotz dem regnerischen Wetter auch ohne Brandbeschleuniger optimal abgebrannt.

 

Trosten und sein Festerteam haben sich wieder einmal selbst übertroffen und heuer neben selbstgemachter Gulaschsuppe auch sehr leckere "Funkaküachle" angeboten. Das alleine war schon einen Besuch beim Funken wert.


Vielen Dank an alle Besucher die dem schlechten Wetter getrotzt haben und mit uns gemeinsam den Winter ausgetrieben haben.


Link zu den Bildern....